DREIER-RACING

unser Trackday für Motorräder  am 12. - 14. März 2022 

 

in

 

 

 

hier buchen 

 

Der Season-opener basiert auf 3 Leistungsgruppen welche täglich neu sortiert werden.

Pro Gruppe werden maximal 30 Fahrer zugelassen.

Am letzten Tag unserer Veranstaltung werden Rennen in den Klassen

SUPERBIKE & SUPERSPORT

ausgetragen.

 

vor Ort sind 

-Reifen Service
-Zeitnahme
-Racing School by Martin Vugrinec
-Foto Service
-Restaurant 

Frühbucherpreis für die ersten 45 Anmeldungen nur 299€ danach 339€ 

 

noch 10 Frühbucherplätze

 

zur Strecke:

Die Rundstrecke liegt in der Nähe der Küste Costa Daurada im Ortsteil  CALAFAT  zwischen der Nationalstraße N-340 und der Autobahn AP-7.

 

Die Start-Ziel-Gerade ist 600 Meter lang,

im angrenzenden Boxenbereich stehen 24 Einzelboxen zur Verfügung.

 

Infrastruktur

Calafat ist eine typisch spanische Rennstrecke an der Costa Dorado südwestlich von Barcelona. Wenig Kiesbetten und ein neuer Belag, topfeben und mit viel Grip kennzeichnen den Rundkurs. Stürze sollte man aufgrund der geringen Auslaufzonen besser vermeiden.

Den Flair der Strecke macht die unmittelbare Nähe zum Meer und das gute Klima aus.Die Nähe zum Strand hat aber auch durchaus Nachteile. Mitunter kann der Wind so stark werden, dass man besser aufs Fahren verzichtet.

Der Boxenzustand ist nicht mit europäischen Standard zu vergleichen und bietet Platz für maximal 4 Motorräder. Die Duschen/WC am jeweiligen Ende des Fahrerlagers sind sehr sauber.

Die Strecke ist kein Highspeed-Kurs und ist alles in allem gut zu lernen.

 

 

fakten.jpg
Rundkurs Streckenlänge:ca. 3.250 Meter
Streckenbreite:mind. 10 Meter
Anzahl Kurven:16
Rechtskurven:9
Linkskurven:7
Stellplätze:im Fahrerlager 16.000 qm
Anzahl Boxen:24 (6 x 4m)
Tankstelle:ca. 3km entfernt
Sanitäre Anlagen:Dusche/WC am Ende Fahrerlager
Restaurant:Catering je nach Veranstalter
Rundenzeiten:Motorrad: 1:38 (Hobby)
Lautstärkebeschränkung:

keine (im Winter) / Sommer 100 dB

 

 

Rennstrecke mit einem eher hohen Schwierigkeitsgrad. Streckenbelag und Grip sind top!. Die Auswaschung der Kurve vor Start / Ziel ist überarbeitet worden.

Anspruchsvoll aber doch Anfängertauglich.

 

info@dreier-racing.de
Besucher